Quo vadis Nachhaltigkeit – Endisch-Etiketten

Einkaufswagen

Ihr Einkaufswagen ist leer

Einkauf fortfahren

Quo vadis Nachhaltigkeit

Ressourcen schonen, Abfall vermeiden, CO2-Emissionen reduzieren, Umwelt und Klima schützen – Themen, die nicht nur für uns als grünes und nachhaltiges Unternehmen, sondern auch für viele Verbraucher einen immer größeren Stellenwert einnehmen. Die nachhaltige Herstellung von Produkten ist dabei schon lange kein Neuland mehr. Gleichzeitig steigt die Nachfrage nach ökologischen Produkten durch Globale Trends wie Urbanisierung, Digitalisierung, E-Commerce und Marketing immer weiter an.

Wachsende Nachfrage: Ökologische Herstellung spielt eine wichtige Rolle

Das gesellschaftliche Bewusstsein verändert sich und die Nutzung umweltfreundlicher Materialien hilft dabei, unsere Ressourcen zu schonen – auch in puncto Verpackung, Haftmaterialien und Etiketten. Gerade in der Lebensmittel- und Kosmetikbranche sind hochwertige und nachhaltige Etiketten mehr denn je gefragt. Wie bei vielen anderen Produkten, sind auch beim Etikettenmaterial wirtschaftsethische Fragen relevant: Wo kommt der Rohstoff her? Welche umweltschädlichen Stoffe und Chemikalien werden für die Herstellung verwendet? Wurden für die Produktion große Forstbestände gerodet?

Nachhaltige Lösungen für umweltverträgliche Produkte

Eine wichtige Rolle bei diesen Fragen spielt der wachsende Markt veganer und biologischer Produkte. Hier werden Innovationen rund um umweltfreundliche Etiketten-Lösungen deutlich vorangebracht. Diese Entwicklung betrachten wir als Chance und gleichermaßen als Verpflichtung, an nachhaltigen Lösungen im Etikettenhandel mitzuarbeiten und die Umweltverträglichkeit unserer Produkte zu erhöhen. Schon in unserem klassischen Produktsortiment versuchen wir alle Stufen im Lebenszyklus eines Etiketts zu berücksichtigen. Mit unserer neuen Graspapier Etiketten-Produktreihe wollen wir nun einen weiteren Schritt in Richtung Zukunft gehen: Das Material besteht zu 50 Prozent aus dem schnell nachwachsenden und heimischen Rohstoff Gras. Unser kleiner Beitrag zu einer ressourcenschonenden und energiesparenden Entwicklung in Wirtschaft und Gesellschaft.